free poker money

Freunde im Internet sind normal

Durch das Internet hat zweifelsfrei ein neues Zeitalter begonnen. War es in den 80er und 90er Jahren üblich, dass Kinder und Jugendliche auf dem Fußballplatz kickten, so ist es heute normal, dass im Internet geschrieben und gespielt wird. Es dreht sich bei der heutigen Jugend und auch bei vielen Erwachsenen fast alles um das Internet und Spiele im Internet. Viele nutzen das Internet auch dafür Freundschaften zu schließen. Freundschaft und onlinegamging sind daher Begriffe, die in der heutigen Zeit normal sind. Viele Menschen, die regelmäßig Onlinegames spielen, haben auch feste Freunde in diesen Spielen oder generell im Internet. Häufig kennen diese Menschen ihre Freunde jedoch nur aus dem Internet. Ein Treffen im realen Leben hat noch nie stattgefunden und wird bei vielen Freunden auch nie stattfinden. Auch soziale Netzwerke unterstützen diesen Trend zu Freunden im Internet. Tatsächlich ist es jedoch bei vielen Onlinegames erforderlich, dass Spieler Freunde haben. Bestimmte Spielziele können nur gemeinsam mit anderen Spielern bzw. Freunden erreicht werden, sodass Freunde und Bekannte in Onlinegames sehr wichtig sind. Dennoch kann bei diesen Freunden natürlich nicht von richtigen Freunden gesprochen werden. Ein Freund im Internet wird wohl niemals einen Freund im realen Leben ersetzen. Dennoch dreht sich bei der heutigen Generation alles um das Internet und somit sind auch die Freunde im Internet für diese Generation vollkommen zufriedenstellend.